Für gesellschaftliche Vielfalt

Es gibt noch nicht sehr viele Bücher für Kinder, die unterschiedliche Muttersprachen berücksichtigen. Mit dem Foto-Bildband "Wie sagst du dazu?" hat der renomierte Pons-Verlag eine Bresche gebrochen. Es geht darum zu erkennen, was auf den farbigen Fotos zu sehen ist, dessen Gebrauch im dreisprachigen Editorial genau beschrieben ist.

Die Worte sind dann in den drei Sprachen direkt daneben geschrieben und oben sind die Seiten-Zahlen ebenfalls noch einmal angegeben in allen drei Sprachen. Zählen kann man also auch gleich lernen.

Besonders spannend und deshalb auch für ältere Kinder geeignet, sind die Gucklöcher. Jeweils auf den vorherigen Seiten sind entsprechend den Bildern auf der folgenden Doppelseite kleine runde Bildausschnitte abgedruckt und die Kinder können versuchen zu erraten, welche Bilder auf der nächsten Seite zu sehen sein werden. Das ist wirklich nicht ganz einfach, macht aber sicher viel Spaß.

Warum diese Buchempfehlung: Es fördert die Integration, die Kommunikation und das Aussprechen. Besonders geeignet für Kindergärten und Kindergruppen, aber sicherlich auch für zu Hause und privat.

Wie sagst du dazu?, PONS Ernst Klett Sprachen GmbH, ISBN 3-12-561178-4 oder auch www.pons.de, und ist mit 6,95 Euro nicht zu teuer.

Community Channel Europe e.V., Internetbeitrag vom 21. März 2005, von Gudrun Wilhelmy; http://www.multikulti1.de/index.php?class=178&backPID=10&tt_news=3583